Veranstaltungen 2016

Führungen, Thementage und Vorträge - mit einem abwechslungsreichen Programm möchten wir Ihnen den NaturZoo und seine Bewohner nahe bringen.

Den Veranstaltungskalender erhalten Sie hier zum Download.

Bitte beachten Sie: Wir übernehmen keine Aufsichten für Kinder und haften nicht für Vorkommnisse bei den Veranstaltungen.

Neu: "Expedition Lemuren-Wald"

Gehen Sie mit auf eine etwa halbstündige „Expedition“ durch den Lemuren-Wald! Dabei beobachten Sie die hier lebenden Halbaffen, entdecken Spuren aus der Vergangenheit Madagaskars und erfahren, wie die Zoos – und Sie! – einen Beitrag zum Schutz der bedrohten Lemuren leisten.
Die Führungen starten am Eingang zum Lemuren-Wald zu Terminen und Zeiten, die wir hier, auf facebook und am Lemuren-Wald angeben.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Tickets zum Preis von 5,00 € je Person (zzgl. zum Eintrittspreis) können im Vorverkauf am Eingang erworben werden. (Telefonische Reservierung möglich)

 

Die nächsten Termine:

Sonntag, 19. Juni, 18.00 Uhr; Samstag, 25. Juni, 17.00 Uhr; Sonntag, 26. Juni, 18.00 Uhr; Samstag, 9. Juli, 17.00 Uhr; Sonntag, 10. Juli, 18.00 Uhr; Sonntag, 17. Juli, 18.00 Uhr

 


Traumberuf Tierpfleger

Für Jugendliche (ab 8. Klasse), die sich für den Beruf des Tier-
pflegers interessieren, besteht die Gelegenheit, sich aus erster Hand
zu informieren – und sogar selbst Hand anzulegen! Auch Eltern
sind zu dieser Veranstaltung zur Berufsorientierung willkommen.

Donnerstag, 25.08.2016, 18.00 – 20.00 Uhr

Sie zahlen den Eintritt in den NaturZoo.

Begrenzte Teilnehmerzahl: Telefonische Anmeldung erforderlich!

Katta, Vari und Co.

Im Frühjahr beziehen die Kattas und Varis zusammen mit weiteren Halbaffen-Arten ihr neues Zuhause, den Lemuren-Wald. Die bei Zoobesuchern beliebten und in ihrer Heimat Madagaskar hochbedrohten Primaten werden an einem Thementag bei Führungen und Vorträgen vorgestellt, und drum herum gibt es Aktionen und Spiele, bei denen man auch zum Artenschutz beitragen kann.
Sonntag, 03.07.2016, 11.00 Uhr – 17.00 Uhr
Sie zahlen nur den Eintritt in den NaturZoo!

Familien Zoo-Rallye

Knifflige Aufgaben, schwierige Rätsel und viel Spaß für die ganze Familie sind an diesem Tag garantiert. Was man tun muss? Mitmachen! Mitmachen bei der großen Familien-Zoo-Rallye, bei der man an vielen Stationen auch Wissenswertes über den Alltag und die Arbeit im Zoo erfährt. Und tolle Gewinne gibt es auch!
Sonntag, 11.09.2016, 11.00 Uhr – 17.00 Uhr
Sie zahlen nur den Eintritt in den NaturZoo!

Sommerferien-Führungen

Spannende Führungen für die ganze Familie in den Sommerferien – und immer zu einem anderen Thema!

Dienstag, 12.07.2016 und Dienstag 02.08.2016, 14.00 Uhr – 15.30 Uhr: Laufen, schwimmen, fliegen – Tiere, die Supersportler

Dienstag, 19.07.2016 und Dienstag, 09.08.2016, 14.00 Uhr – 15.30 Uhr: Haustiere – Freunde mit viel Nutzen

Dienstag, 26.07.2016 und Dienstag, 16.08.2016, 14.00 Uhr – 15.30 Uhr: Immer Ferien?  – Jungtiere wachsen heran

Sie zahlen den Eintritt in den NaturZoo plus 4,00 €. *
Begrenzte Teilnehmerzahl: Telefonische Anmeldung erforderlich!

Sommerabend-Führungen

Am frühen Abend zu einer Themenführung in den NaturZoo - informative Erholung nach Feierabend und Ferien-Erlebnis.

Menüs für 1.000 Schnäbel und Mäuler, und das jeden Tag: Woher kommt das Futter für unsere Zootiere? Wer frisst was und wieviel? Und wo stecken beim Hering die Vitamine?
Mittwoch, 13.07.2016, und Mittwoch, 17.08.2016, 18.00 – 19.30 Uhr:
Das perfekte Dinner – Über die Fütterung der Zootiere 

Wenn zwei Storchen-Männer eine Familie gründen, ein Bär froh ist, wenn er alleine ist, und die Vielweiberei bei Affenmännern zum Herzinfarkt  führt, dann ist das ganz natürlich. Und alles ist möglich – an tierischen Beziehungen.
Mittwoch, 20.07.2016, 18.00 – 19.30 Uhr:
Singles, Harems, Männer-Paare - Tierische Beziehungen 

Der Tierbestand eines Zoos ergibt sich nicht zufällig und besteht auch nicht aus den Lieblingstieren des Direktors. Es gibt viele Gründe dafür, dass man im NaturZoo auf Tiger, Hutias und Bartagamen trifft.
Mittwoch, 27.07.2016, 18.00 – 19.30 Uhr:
Tierbestandsplanung – Warum haben wir die Tiere, die wir haben? 

Kaum ein Tier wird so alt wie der Mensch. Aber manche Tiere verblüffen durch hohe Lebenserwartungen. Und andere sind Eintagsfliegen…
Mittwoch, 03.08.2016, 18.00 – 19.30 Uhr:
Alte Bekannte und neue Gesichter – Wie alt werden (unsere) Tiere? 

Ohne Hilfsmittel sind die Fortbewegungsmöglichkeiten des Menschen überschaubar. unter Tieren gibt es aber Superhelden, die laufen, schwimmen und fliegen können. Und andere verblüffen durch Fingerfertigkeit.
Mittwoch, 10.08.2016, 18.00 – 19.30 Uhr:
Mit Hand und Fuß – Fortbewegungen und Fingerfertigkeiten der Tiere

Sie zahlen den Eintritt in den NaturZoo plus 4,00 €. *
Begrenzte Teilnehmerzahl: Telefonische Anmeldung erforderlich!


In Kooperation mit dem ZooBistro:

Die Heimat der Dscheladas: Reiseeindrücke aus Äthiopien

Björn Nobert, Inspektor im Zoo Berlin, stellt in einem Film Land, Leute und die Tierwelt Äthiopiens vor. Aus dem Hochland Afrikas, dem Lebensraum der Dscheladas, geht es zu Herzhaftem und Deftigem aus der Alpen-Küche am Büffet im ZooBistro.
Samstag, 05.11.2016, 18.00 Uhr
Kosten: 25,00 Euro je Person (inkl. Eintritt, Programm und Dinner)
Telefonische Anmeldung bis 02.11.2016 erforderlich!

Newsletter

Neues aus dem NaturZoo frei Haus: Unser Newsletter informiert Sie über Aktuelles aus dem Tierbestand, Veranstaltungen und Aktionen. Hier können Sie sich anmelden.

Info-Fütterungen

Unsere Tierpfleger füttern ihre Tiere mit dem besten Futter – und Sie mit Infos!

An allen Sonn- und Feiertagen zwischen Mitte März und Mitte Oktober erhalten Sie bei den Fütterungen verschiedener Tierarten fachkundiger Erläuterungen durch unsere Mitarbeiter. Dabei beantworten sie auch gerne Ihre Fragen! Das Tagesprogramm wird am Zoo-Eingang bekannt gegeben. 

Tierpfleger für einen Tag

Unser exklusives Angebot für diejenigen, die einmal hautnah in den Beruf und den Arbeitsalltag des Zootierpflegers reinschnuppern möchten. Informationen gibt es hier.