Kinderstuben...

...finden wir auch im Frühsommer in vielen Tiergehegen, zumal sich verschiedene Arten ganzjährig fortpflanzen. Die kleinsten Jungtiere findet man bei den Degus und Präriehunden, die größten sind Kälber bei den Sitatunga-Antilopen. 
Während die ersten diesjährigen Störche schon die Nester verlassen, beginnt bei den Rosa Löfflern und Roten Sichlern in der Großvoliere erst das Bruitgeschehen.
Wer also Jungtiere beobachten möchte hat dazu eigentlich immer Gelegenheit.

 

Zurück