ZooBistro

Zentral im Zoo befindet sich das große ZooBistro. Es bietet Platz für bis zu 180 Gäste.

Im Sommer lädt eine große Außenterrasse inmitten einer bunten Blumenpracht und mit Blick auf die Zebras zum Verweilen ein.

Am Selbstbedienungs-Büffet erhalten Sie eine reiche Auswahl an größeren und kleineren kalten und warmen Speisen, Snacks, hausgebackenen Kuchen und Kaffee-Spezialitäten, Eisbechern und Süßwaren. Die drei hellen Gasträume können auch für geschlossene Gesellschaften reserviert werden. Auf Wunsch ist hier auch Bedienung möglich.

Für Reservierungen und Anfragen wenden Sie sich bitte direkt an das ZooBistro (Pächterin: Sandra Bäumler), Telefon 05971 / 15366.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.ZooBistro.de

Am Spielplatz erhalten Sie in der Sommersaison an einem Imbiss-Kiosk kleine Snacks, Getränke und Eiscrème. Ein weiterer Kiosk am Affenwald hat mit gleichem Angebot ebenfalls im Sommer geöffnet.

Ganz nach Ihrem Wunsch...

Sie möchten einen Geburtstag "zwischen den Tieren" feiern?
Sie suchen ein besonderes Ambiente für eine Betriebsfeier?
Sie möchten Freunde zu einem Frühstück im Zoo einladen?

Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns darauf, Ihre Wünsche zu erfüllen!

Sandra Bäumler und Team
(Tel.: 05971 15366)

Empfehlung zum Dinner: Eine Extraportion Wissen

Unterhaltsame und informative Abende mit einer Kombination von Vorträgen oder einer Zooführung und einem abgestimmten Dinner oder Büffet.

Dies sind unsere besonderen Angebote in diesem Jahr:

Tierische Dinner-Veranstaltungen

in Kooperation mit dem ZooBistro

Beflügelter Beethoven und eine Dinner-Komposition

Ob Ludwig van Beethoven den Gesang, der Goldammer im Kopf hatte, als er die Eingangstakte zu seiner fünften Sinfonie schrieb? -  Für viele Komponisten waren die Natur und besonders die Vogelstimmen eine Quelle der Inspiration.
Diese Verbindungen stellt die professionelle Geigerin und Biologin Leonie ten Hagen in ihrem außergewöhnlichen Vortrag „Beflügelter Beethoven – Wie Goldammer, Kuckuck und Co. unsere Komponisten inspiriert haben“ dar.
Dabei stellt sie Musikbeispiele vor, die sie teilweise selbst auf der Geige spielt.
Im Anschluss serviert das ZooBistro eine abgestimmte Menü-Komposition.
Ein Teil des Erlöses aus diesem Abend kommt der „Silent Forest“-Kampagne zum Schutz der asiatischen Singvögel zugute.

Samstag, 16.02.2019, 18.00 Uhr
Kosten: 28,00 Euro je Person (inkl. Eintritt, Programm und Dinner)
Telefonische Anmeldung bis 13.02.2019 erforderlich!

(Tier)Muttertag

Ein ganz besonderer Muttertag im NaturZoo! Er beginnt um 10.00 Uhr mit einer Zooführung zu den Tiermüttern und ihren Kindern und geht weiter mit einem köstlichen Spargel-Büffet im ZooBistro. Ein erlebnisreicher und in gleichem Maße erholsamer Sonntag – nicht nur für Mütter, sondern für die ganze Familie.

  • Sonntag, 12.05.2019, 10.00 Uhr

Kosten: Erwachsene 28,00 Euro, Kinder bis 12 Jahre 18,00 Euro je Person (inkl. Eintritt, Führung und Büffet).
Telefonische Anmeldung bis 08.05.2019 erforderlich!

Bei jedem Wetter - Ein Sommerabend im NaturZoo

Affenhitze oder saukalt? Sonnenbad oder Kälteschutz? Bei einem Zoorundgang an einem – hoffentlich schönen – Sommerabend lernen Sie die Anpassungen der Tiere an Wetter und Klima kennen.
Das ZooBistro serviert im Anschluss ein sommerliches Büffet-Menü mit kalten und warmen Speisen.
Und dazu schmeckt ein kühler Cocktail!

Samstag, 06.07.2019, 18.00 Uhr
Kosten: 28,00 Euro je Person (inkl. Eintritt, Programm und Dinner)
Telefonische Anmeldung bis 03.07.2019 erforderlich!

Gans gesellig

Ein geselliger Abend im ZooBistro, bei dem man an bei einem tierischen Quiz selbst aktiv werden kann und dabei Wissenswertes aus der Tierwelt erfährt.
Keine Frage, dass der Gänsebraten und herbstliche Gemüse und Salate ein Genuss sein werden.

Samstag, 09.11.2019, 18.00 Uhr
Kosten: 28,00 Euro je Person (incl. Eintritt, Programm und Dinner)
Telefonische Anmeldung bis 06.11.2019 erforderlich!  

Gruppen und Gesellschaften willkommen!

Das ZooBistro richtet gerne Veranstaltungen für Gesellschaften aus. Mehr Informationen finden Sie hier: