Spiel, Spaß, Spannung

Neben dem Tier-Erlebnis bietet der NaturZoo eine Vielzahl von Aktivitätsmöglichkeiten für Kinder.

Auf einem großen Spielplatz gibt es Kletter-, Schaukel-, Rutsch- und Balancier-Möglichkeiten für Kinder jeden Alters.

Ein „Spielgarten“ an der Terrasse des ZooBistros lädt die Kleineren zu einer Abenteuertour durch Büsche und zwischen großen Krabbeltieren ein.

Bei den Präriehunden kann man sich (nicht) in einem Irrgarten verlaufen, und neben dem Affenwald kann man „affenartig“ klettern und balancieren.

Im gesamten Park gibt es darüber hinaus Lernspiele und Entdecker-Stationen, z.B. am Froschteich, auf dem Wald-Erlebnispfad, am Beerenweg und an der Schmetterlingswiese. Weidenhütten laden Kinder zum Verweilen ein.

Und gibt es eine Fülle von Aktionstagen, die sich speziell an die kleinen Zoobesucher richten. (siehe Veranstaltungskalender).