Tiere erleben. Natur begreifen.
News lesen
Tiere ganz nah.
News lesen
Ein Erlebnis. Für alle.
News lesen
Eintauchen in die Welt der Tiere.
News lesen
Der Natur auf der Spur.
News lesen
Staunen. Freuen. Entspannen.
News lesen

Herzlich Willkommen im NaturZoo Rheine!

Wir stellen Ihnen hier den NaturZoo Rheine mit seinen über 1.000 Tieren in rund 100 Arten vor.
Schauen Sie sich dazu unter den Menü-Punkten „NaturZoo“, „Aktuelles“ und „Artenschutz“ um.

Alle Informationen zur Vorbereitung Ihres Zoobesuchs finden Sie unter „Infos“, „Angebote“ und „ZooSchule“.

Und Neuigkeiten gibt es unter „Aktuelles“, „Veranstaltungen“ und auf unserer facebook-Seite.

Wir freuen uns, dass Sie uns besuchen – hier auf der Website und natürlich live im NaturZoo!

Kuschelwetter

Es ist jetzt die Zeit, in denen es sich einige unserer Tiere in den Innenräumen ihrer Gehege „gemütlich machen“. Aber auch da können sie gesehen und beobachtet werden – zumeist näher als in den Außengehegen.

Die Blutbrustpaviane sind allerdings wetterhart und nutzen auch die Außenanlagen.
Bei ihnen hat sich Mitte November Nachwuchs eingestellt.

Man muss also nicht auf das nächste Frühjahr warten, um Jungtieren im NaturZoo zu begegnen.

Unsere Öffnungszeiten zur Zeit...

...jeden Tag von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr.

(Der Zoo muss um 16.30 Uhr verlassen sein.) 

Öffnungszeiten an den Weihnachtstagen:
Heiligabend: 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr
1. und 2. Weihnachtstag: 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Öffnungszeiten zum Jahreswechsel:
Sylvester: 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Neujahr: 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr

NaturZoo an Weihnachten: Fast geschenkt!

Der NaturZoo Rheine schenkt in diesem Jahr an Weihnachten gleich doppelt: Sowohl die Besucher, als auch der Artenschutz in den Ursprungsländern der Tiere werden bei einer besonderen Eintrittspreisaktion bedacht.

An Heiligabend und an den beiden Weihnachtsfeiertagen erhalten alle Kinder freien Eintritt, und Erwachsene zahlen den Kindereintrittspreis von 5,00 Euro.
So kann sich also zum Beispiel eine vierköpfige Familie einen Zoobesuch für insgesamt 10,00 Euro erlauben.

Die gesamten Einnahmen des Heiligabend werden dann „weitergeschenkt“, und zwar an Artenschutzprojekte. Der NaturZoo möchte also mit seiner Weihnachts-Aktion doppelt Gutes tun und freut sich, wenn sie von vielen Zoobesuchern genutzt wird.

Diese haben an Heiligabend von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr und am ersten und zweiten Weihnachtstag von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr dazu die Möglichkeit.

Wetter

Links

Facebook

Instagram