Ein tierisch guter Verein

Im Jahr 1937 gründete sich aus einer Bürgerinitiative der „Tiergartenverein Rheine e.V.“. Seine selbst gestellte Aufgabe: Der Betrieb und die Weiterentwicklung eines Zoos in Rheine. Daran hat sich bis heute nichts geändert – außer dem Namen. Heute steht der „NaturZoo Rheine e.V.“ in der Verantwortung für die größte kulturelle Freizeiteinrichtung im Kreis Steinfurt mit rund 1000 Tieren, 35 Mitarbeitern und jährlich rund 250.000 Besuchern. Dabei besteht eine enge Verbindung mit der Stiftung NaturZoo, die zusammen mit der Stadt Rheine für die finanzielle Sicherheit des Betriebes sorgt.

Der NaturZoo-Verein – das sind derzeit mehr als 360 Mitglieder, die satzungsgemäß einen Aufsichtsrat wählen. Dieser wiederum benennt einen Vorstand, der zusammen mit der Zooleitung für die Geschäftsführung verantwortlich ist.

Wie wird man Mitglied im Zooverein?

Die Mitgliedschaft kostet z. Zt. (2014) für eine Person 45,00 EUR, für eine Familie 80,00 EUR (mit einer Stimmberechtigung bei der Mitgliederversammlung) bzw. 90,00 EUR (mit 2 Stimmberechtigungen). Der Mitgliedsbeitrag kann sich durch eine Änderung der Jahreskartenpreise entsprechend auch verändern.

Wenn Sie Mitglied werden möchten, dann müssen Sie einfach das Antragsformular ausfüllen und dieses an den NaturZoo schicken.

Wie werde ich Mitglied im Zooverein?

Das Antragsformular gibt es hier!

Ihre Vorteile als Mitglied im Zooverein:

Die Mitgliedskarte ist gleichzeitig die Jahreskarte zum unbegrenzten Besuch des NaturZoos in einem Kalenderjahr. Diese wird Ihnen zu Anfang des Jahres zugeschickt.

Zudem haben Sie in den 10 Partnerzoos in NRW (Aachener Zoo, Tierpark Bochum, Zoo Dortmund, Aquazoo Düsseldorf, Zoo Duisburg, Zoom Gelsenkirchen, Kölner Zoo, Zoo Krefeld, Allwetterzoo Münster, Zoo Wuppertal) Eintritt zu einem reduzierten Preis und in einen dieser Zoos nach Wahl an jedem dritten Sonntag im September sogar freien Eintritt.

Als Mitglied können Sie an vielen Veranstaltungen des Jahresprogramms, wie z. B. Führungen und Vorträgen, kostenlos teilnehmen. Dabei erfahren Sie natürlich auch immer das Neueste aus dem NaturZoo.

Darüber hinaus gibt es ein spezielles Angebot für Mitglieder, z. B. Fahrten in andere Zoos. Schließlich: Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie den NaturZoo und über ihn auch Artenschutzprojekte im Freiland.