Veranstaltungen 2017

Führungen, Thementage und Vorträge - mit einem abwechslungsreichen Programm möchten wir Ihnen den NaturZoo und seine Bewohner nahe bringen.

Den Veranstaltungskalender erhalten Sie hier zum Download.

Bitte beachten Sie: Wir übernehmen keine Aufsichten für Kinder und haften nicht für Vorkommnisse bei den Veranstaltungen.

Frühführungen: Guten Morgen NaturZoo!

Sie können dabei sein, wenn der Tag im NaturZoo beginnt, wenndie Tiere wach werden, die Tierpfleger mit ihrer Arbeit beginnen.  Genießen Sie die ganz besondere Morgenstimmung im NaturZoo, und erfahren Sie bei einem Blick hinter die Kulissen, was schon alles geschieht, bevor der Zoo für das Publikum öffnet.

  • Samstag, 06.05.17, 7.00 – 9.00 Uhr
  • Sonntag, 07.05.17, 7.00 – 9.00 Uhr
  • Samstag, 27.05.17, 7.00 – 9.00 Uhr
  • Sonntag, 28.05.17, 7.00 – 9.00 Uhr

Sie zahlen den Eintritt in den NaturZoo plus 4,00 Euro. *Begrenzte Teilnehmerzahl: Telefonische Anmeldung erforderlich!

Knax-Kinderfest

Die Stadtsparkasse Rheine lädt zum Kinderfest ein! Natürlich geht’s da tierisch rund: Spiele und viel Spaß – und immer stehen die Tiere im Mittelpunkt.

Mittwoch, 21.06.2017, 14.30 – 17.30 Uhr

Sie zahlen nur den Eintritt in den NaturZoo! Mitglieder im Knax-Club der Stadtsparkasse Rheine haben freien Eintritt.

Traumberuf Tierpfleger

Für Jugendliche (ab 8. Klasse), die sich für den Beruf des Tier-pflegers interessieren, besteht die Gelegenheit, sich aus erster Handzu informieren – und sogar selbst Hand anzulegen! Auch Elternsind zu dieser Veranstaltung zur Berufsorientierung willkommen.

Donnerstag, 31.08.2017, 18.00 – 20.00 Uhr

Sie zahlen den Eintritt in den NaturZoo. Begrenzte Teilnehmerzahl: Telefonische Anmeldung erforderlich!

Jan van der Koois Tiere

Es ist die erste Einzelpräsentation seiner Arbeiten in Deutschland: das Museum Kloster Bentlage zeigt vom 2. April bis 9. Juli 2017 Bilder des niederländischen Malers und Zeichners Jan van der Kooi. Seine Leidenschaft sind Landschaften und Tiere, deren Charakter und Bewegungsformen er in hunderten von Skizzenbüchern festhält. Inspirieren lässt er sich von der Natur, und er verbringt viel Zeit in Zoos, um z.B. Elefanten, Affen und Tiger am lebenden Beispiel zu studieren.
In Kooperation mit dem Museum Kloster Bentlage stellen wir Jan van der Kooi persönlich, seine Kunst und seine Tiere vor.

Samstag, 22.04.2017, 15.00 Uhr
„Über die Schulter schauen“ – Jan van der Kooi zeichnet im Zoo, und man kann ihm dabei über die Schulter schauen und ihn befragen.
Sie zahlen nur den Eintritt in den NaturZoo!

Sonntag, 21.05.2017, 11.00 Uhr
„Sehen und malen“ – Jan van der Kooi zeichnet, und Achim Johann erläutert Details zu den Tieren.
Sie zahlen nur den Eintritt in den NaturZoo!

Mittwoch, 07.06.2017, 18.00 Uhr
„Über die Tiere“ – Zoodirektor Achim Johann führt durch die Ausstellung im Museum Kloster Bentlage.
Sie zahlen nur den Eintritt in das Museum Kloster Bentlage.

Tierische Dinner-Abende

in Kooperation mit dem ZooBistro

Ein Urlaubstag zoohause

Die Reise durch den NaturZoo führt an diesem Abend nicht in die Ferne, sondern zu den Tieren der Heimat. Passend dazu lädt das ZooBistro zu einem Menü ein, das von der Küche entlang der deutschen Nordseeküste inspiriert ist. Ein Urlaubsabend zuhause, weit weg vom Alltag.

Samstag, 01.07.2017, 18.00 Uhr
Kosten: 25,00 Euro je Person (inkl. Eintritt, Programm und Dinner)
Telefonische Anmeldung bis 26.06.2017 erforderlich!

Dscheladas ganz nah. Ganz wie Dscheladas.

Mit Bildern der Hobby-Fotografin Eva Bruns bringt Zoodirektor Achim Johann Dscheladas ganz nah: Auge in Auge mit den Blutbrustpavianen und intime Einblicke in ihr Verhalten.
Und mit ihrer Ernährungsweise inspirieren die Dscheladas das Dinner an diesem Abend: Ein vegetarisches Menü steht auf dem Speiseplan.

Samstag, 18.11.2017, 18.00 Uhr
Kosten: 25,00 Euro je Person (inkl. Eintritt, Programm und Dinner)
Telefonische Anmeldung bis 13.11.2017 erforderlich!

Die Kleinen - ganz groß!

An diesem Tag stehen die kleinsten Zoobewohner im Vordergrund. Es gibt hautnahen Kontakt zu Käfern und Heuschrecken, es geht auf die Suche nach Asseln, Springschwänzen und Würmern im Waldboden, und das Krötenmobil ist mit Frosch- und Schwanzlurchen zu Gast. Die Kleinen ganz groß. – Für Groß und Klein!

Sonntag, 11.06.2016, 11.00 Uhr – 17.00 Uhr

Sie zahlen nur den Eintritt in den NaturZoo!

Vogel-Rallye

Welche Feder gehört zu welchem Vogel? Wer legt die größten Eier? Knifflige Aufgaben, schwierige Rätsel und viel Spaß für die ganze Familie sind bei der Vogel-Rallye garantiert. An vielen Stationen erfährt man Überraschendes und Spannendes über die gefiederten Zoobewohner. Und tolle Gewinne gibt es auch!

Sonntag, 10.09.2017, 11.00 Uhr – 17.00 Uhr

Sie zahlen nur den Eintritt in den NaturZoo!

Tag der offenen (Zooschul-)Tür

Die Zooschule ist ein wichtiger außerschulischer Lernort. Rund 4.000 Schüler erhalten hier alljährlich Einblicke in das Leben der Tiere. Heute öffnen sich die Türen der Zooschule für alle: Jeder darf einmal in der tierischsten Schule im Kreis Steinfurt die Schulbank drücken oder an Führungen teilnehmen.

Sonntag, 24.09.2017, 11.00 Uhr – 17.00 Uhr

Sie zahlen nur den Eintritt in den NaturZoo!

Sommerferien-Führungen

Spannende Führungen für die ganze Familie in den Sommerferien – und immer zu einem anderen Thema!

Donnerstag, 20.07.2017 und Donnerstag, 10.08.2017, 14.00 Uhr – 15.30 Uhr:
Uhu, Seehund, Teichhuhn und Co. – Einheimische Tiere im NaturZoo

Donnerstag, 27.07.2017 und Donnerstag, 17.08.2017, 14.00 Uhr – 15.30 Uhr:
Kennst Du Hutia? – Die (fast) unbekannten Zootiere

Donnerstag, 03.08.2017 und Donnerstag, 24.08.2017, 14.00 Uhr – 15.30 Uhr:
Grüne Freunde - Pflanzen im NaturZoo

Sie zahlen den Eintritt in den NaturZoo plus 4,00 €. *
Begrenzte Teilnehmerzahl: Telefonische Anmeldung erforderlich!

Sommerabend-Führungen

Am frühen Abend zu einer Themenführung in den NaturZoo - informative Erholung nach Feierabend und Ferien-Erlebnis.

Mittwoch, 19.07.2017, und Mittwoch, 23.08.2017, 18.00 – 19.30 Uhr:
Das perfekte Dinner – Über die Fütterung der Zootiere

Mittwoch, 26.07.2017, 18.00 – 19.30 Uhr:
Keine Angst! – Gefahren und Unfallschutz im Umgang mit Wildtieren

Mittwoch, 02.08.2017, 18.00 – 19.30 Uhr:
Was tun die da? - Tierbeobachtung live!

Mittwoch, 09.08.2017, 18.00 – 19.30 Uhr:
Viel gelernt und ein wenig geholfen – Forschung und Artenschutz im NaturZoo

Mittwoch, 16.08.2017, 18.00 – 19.30 Uhr:
Tiere mit Geschichte(n) – Die Entwicklung des Tierbestandes

Sie zahlen den Eintritt in den NaturZoo plus 4,00 €. *
Begrenzte Teilnehmerzahl: Telefonische Anmeldung erforderlich!

Kooperationen mit dem ZooBistro:

Finden Sie hier

Newsletter

Neues aus dem NaturZoo frei Haus: Unser Newsletter informiert Sie über Aktuelles aus dem Tierbestand, Veranstaltungen und Aktionen. Hier können Sie sich anmelden.

Info-Fütterungen

Unsere Tierpfleger füttern ihre Tiere mit dem besten Futter – und Sie mit Infos!

An allen Sonn- und Feiertagen zwischen Mitte März und Mitte Oktober erhalten Sie bei den Fütterungen verschiedener Tierarten fachkundiger Erläuterungen durch unsere Mitarbeiter. Dabei beantworten sie auch gerne Ihre Fragen! Das Tagesprogramm wird am Zoo-Eingang bekannt gegeben.

Tierpfleger für einen Tag

Unser exklusives Angebot für diejenigen, die einmal hautnah in den Beruf und den Arbeitsalltag des Zootierpflegers reinschnuppern möchten. Informationen gibt es hier.